Kontaktlinsenpflege ist ein wichtiges Thema

Kontaktlinsenpflege ist ein wichtiges Thema in der heutigen Zeit.

Die Kontaktlinsenpflege ist für den lang anhaltenden Tragekomfort und für die Augen-Hygiene eine wichtige Maßnahme. Lesen Sie hier alles über die richtige Kontaktlinsen-Pflege, um den Tragekomfort zu erhalten und Infektionen vorzubeugen.

Kontaktlinsenpflege ist ein wichtiges Thema: richtiges Reinigen und Säubern Ihrer Kontaktlinsen

Wiederverwendbare Kontaktlinsen, wie Monatsaustauschlinsen und Jahreslinsen, brauchen tägliche Reinigung und Pflege. Auf der Oberfläche der Linsen können sich Ablagerungen bilden, die das Sehen beeinträchtigen und die Augen reizen, wenn die Kontaktlinsen nicht regelmäßig mit einem Pflegemittel gereinigt werden.

In 6 Schritten zur richtigen Kontaktlinsen-Pflege.
Befolgen Sie die nachfolgende schrittweise Anleitung zur Reinigung und Pflege Ihrer wiederverwendbaren Kontaktlinsen mit Kombilösungen und beachten Sie zudem stets die Hinweise auf dem Beipackzettel Ihres Kontaktlinsen-Pflegemittels.

  • Der beste Zeitpunkt für die Pflege und Desinfektion Ihrer wiederverwendbaren, weichen Kontaktlinsen ist sofort nach dem Herausnehmen.
  • Legen Sie die Kontaktlinse in die trockene und saubere Handinnenfläche.
  • Geben Sie ein paar Tropfen Ihres Kontaktlinsen-Pflegemittels darauf und reiben Sie die Vorder- und Rückseite jeder Linse sanft mit dem kleinen Finger sternförmig ab.
  • Spülen Sie Ihre Kontaktlinsen sorgfältig mit dem Pflegemittel und geben Sie sie in Ihren Kontaktlinsenbehälter.
  • Füllen Sie die Kammern des Kontaktlinsenbehälters mit dem Pflegemittel, schließen Sie die Deckel und lassen die Linsen so lange darin aufbewahrt, wie auf dem Beipackzettel Ihres Kontaktlinsenpflegemittels angegeben.
  • Am nächsten Morgen spülen Sie Ihre Kontaktlinsen nochmals mit dem Pflegemittel ab, damit über Nacht gelöste Verunreinigungen von der Kontaktlinsenoberfläche entfernt werden.

Vergessen Sie nicht die Pflege Ihres Kontaktlinsenbehälters!

Die tägliche Pflege der Kontaktlinsen sollte wie zum täglichen Körperpflege-Ritual gehören. Aber Sie wären überrascht zu erfahren, wie viele Menschen die Reinigung ihres Kontaktlinsenbehälters vergessen.

Ihr Kontaktlinsenbehälter muss genauso sauber sein wie Ihre Linsen, schließlich werden diese lange darin aufbewahrt. Befolgen Sie die nachstehenden einfachen Tipps, damit Ihr Kontaktlinsenbehälter so hygienisch sauber wie möglich bleibt. Die folgenden Hinweise gelten vornehmlich für einstufige (AllInOne) Pflegemittel:

  • Nach dem Einsetzen Ihrer Linsen sollten Sie den Kontaktlinsenbehälter leeren.
  • Spülen Sie den Behälter regelmäßig mit frischer Desinfektionslösung und lassen Sie ihn anschließend lufttrocknen. Unter trockenen Bedingungen können sich keine Mikroben vermehren.
  • Wechseln Sie Ihren Kontaktlinsenbehälter regelmäßig – im Idealfall monatlich.

Kommentar verfassen ... auch ohne Anmeldung möglich !

%d Bloggern gefällt das: